Viele Mäuse bringen fette Forellen

Anglerinnen und Angler finden genau das jetzt auf Neuseelands Südinsel vor. Sprunghafter Anstieg von Mäusen in Neuseeland durch ein überangebot an Nahrung für die Tiere. In diesem Sommer fangen Angler in Neuseeland immer häufiger Forellen über 10 Pfund, da die Mäuse welche die Gewässer überqueren, als Leckere Beute für die Forellen dient. Dicke Forellen werden somit immer häufiger zur Freude der Angler gefangen.

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Angeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.